ADRA Live! Jetzt bewerbenFlyer_InfomaterialJetzt spenden!ADRA LogoADRA Logo

ADRA Kirgisien

Kirgisien – ADRA Kirgisien

ADRA Kirgisien ist eine adventistische Hilfsorganisation der Entwicklungszusammenarbeit und der Katastrophenhilfe.                             Sie hat ihren Sitz in der Hauptstadt Bischkek.

Insbesondere in der Hauptstadt, aber auch landesweit werden Projekte mit benachteiligten Bevölkerungsgruppen durchgeführt. Dabei wechseln die Schwerpunkte der Arbeit.

Momentan führt ADRA Kirgisien ein Selbsthilfe- und Eingliederungsprojekt für gehörlose Menschen und ein Projekt zur Prävention von Diabetes durch.

Aufgaben der Freiwilligen in diesem Projekt:

Die Freiwilligen haben eigene Aufgabenbereiche bzw. Schwerpunkte im Projekt bzw. auch im ADRA Büro.

  • im ADRA an Projektvorbereitungen arbeiten & Berichte schreiben
  • Foto- und Video-Dokumentation von Feldeinsätzen und Projekten 
  • Betreuung der Sozialen Medien, insbesondere Instagram
  • Unterstützung des Teams bei der Vorbereitung und Durchführung diverser Veranstaltungen
  • Übersetzungs- und Lehrtätigkeiten, bei guten Englisch- und Russischkenntnissen

Voraussetzungen des Projekts:

  • Abgeschlossene (Fach-) Hochschulreife bzw. Berufsausbildung
  • Sprachen: Neben Englisch – Russisch sehr zum Vorteil
  • Mindestens Bereitschaft die Sprache zu lernen
  • bisheriges ehrenamtliches Engagement
  • Eigeninitiative, Selbstständigkeit
  • Bereitschaft zur Anpassung an die Essensgewohnheiten, Sitten und Gebräuche vor Ort
  • Bereitschaft sich an die Regeln des ADRA Büros zu halten
  • Bereitschaft in einem Team zu arbeiten
  • Respektvoller Umgang mit Vorgesetzten und der Kultur des Landes

adra.kg/ge

Diese Seite drucken
ADRA Deutschland e. V. | Robert-Bosch-Straße 10 | 64331 Weiterstadt | Impressum | Datenschutz | Layout © rasani.design
Helfen im Inland Helfen im Ausland WordPress SEO