ADRA Live! Weltwärts Quifd-Siegel

Ausreise- und Rückkehrerseminar 2012



Geschrieben am Mittwoch, 05. September 2012 von ADRAlive-Team

Rückkehrer und Ausreisende des ADRA „weltwärts“-Freiwilligendienstes 2012/2013

Vom 30.Juli bis 12. August trafen sich wieder die ADRA-Auslandsfreiwilligen für das Jahr 2012/2013 und die Rückkehrer, die erst kürzlich von ihrem erfahrungsreichen Jahr im Ausland zurückgekehrt sind, zu einem gemeinsamen Seminar in Darmstadt. Die Hilfsorganisation ADRA Deutschland hatte sie in die Darmstädter Jugendherberge eingeladen, um den zukünftigen FSJlern im Ausland nützliche Informationen für ihre Reise und den Aufenthalt in einer neuen Kultur mit auf den Weg zu geben und mit den Rückkehrern ihre Erfahrungen zu besprechen. Dabei gab es für die frisch aus dem Ausland gekommenen FSJlerinnen und FSJler auch die Gelegenheit, den zukünftigen Auslandsfreiwilligen von ihrem Jahr zu berichten, ihnen Mut zuzusprechen und eventuelle, unnötige Bedenken aus dem Weg zu räumen.

Nach den Vorgaben des BMZ bereitete ADRA die „neuen Freiwilligen“ auf ein spannendes Jahr im Ausland für den Freiwilligendienst „weltwärts“ vor. 16 junge Männer und Frauen wurden während des zweiwöchigen Seminars  intensiv auf ihre Einsätze in Albanien, Costa Rica, Kenia, Mexiko und der Republik Moldau vorbereitet.

Die Themenschwerpunkte waren

  • Entwicklungspolitik
  • Sicherheitstraining
  • Tropenmedizin
  • Kulturunterschiede
  • Einführung in die Projekte durch die zurückgekehrten Freiwilligen
  • pädagogische Hilfestellungen zur Arbeit mit Kindern
0 Kommentare »

Ausreise- und Rückkehrerseminar 2010



Geschrieben am Freitag, 20. August 2010 von ADRAlive-Team
Rückkehrer und Ausreisende des ADRA "weltwärts"-Freiwilligendienstes 2009/2010

Rückkehrer und Ausreisende des ADRA "weltwärts"-Freiwilligendienstes 2009/2010

Vom 01.-13. August führte ADRA Deutschland ein 13-tägiges Ausreiseseminar für Freiwillige durch. Nach den Vorgaben des BMZ bereiteten sie sich auf ein spannendes Jahr im Ausland für den Freiwilligendienst „weltwärts“ vor. 15 junge Männer und Frauen wurden während der letzten Tage intensiv auf ihre Einsätze in Mexiko, in der Republik Moldau, Costa Rica, Kenia und Tansania vorbereitet.

Die Themenschwerpunkte waren

  • Entwicklungspolitik
  • Sicherheitstraining
  • Tropenmedizin
  • Kulturunterschiede
  • Einführung in die Projekte durch die zurückgekehrten Freiwilligen
  • pädagogische Hilfestellungen zur Arbeit mit Kindern

Am 06. August trafen sich die Ausreisenden mit den Freiwilligen, die im vergangenen Jahr ihren Auslandsdienst begonnen haben und erst vor kurzem wieder nach Deutschland zurückgekehrt sind, zum Erfahrungsaustausch. Das Seminar bietet den zukünftigen „weltwärts“-Freiwilligen die nötigen Informationen über ihr Ausreiseland aus erster Hand. Auch die Rückkehrer waren zu einem Seminar eingeladen. Vom 06.–13. August hatten sie die Möglichkeit, ihre Erfahrungen im Einsatzgebiet auszutauschen, aufzuarbeiten und gemeinsam die aufregende Zeit zu reflektieren.

1 Kommentar »

Wichtiger Hinweis: ADRA zieht um



Geschrieben am Montag, 16. März 2009 von ADRAlive-Team

Durch den Umzug von ADRA Deutschland e. V. in die neuen Bürogebäude in der Robert-Bosch-Straße 10, 64331 Weiterstadt sind wir von Montag, 16.03.2009 bis Freitag, den 20.03.2009 telefonisch nicht zu erreichen. Durch den gleichzeitigen Umzug der Server sind wir auch per Email nicht zu erreichen.

0 Kommentare »
ADRA Deutschland e. V. | Robert-Bosch-Straße 10 | 64331 Weiterstadt | Impressum | Layout © rasani.design | Umsetzung / Webdesign Thoxan.com