ADRA Live! Jetzt bewerbenFlyer_InfomaterialJetzt spenden!ADRA LogoADRA Logo

Unser Leitbild

Die adventistische Entwicklungs- und Katastrophenhilfe „ADRA Deutschland e.V.“ ist eine staatlich anerkannte deutsche Nichtregierungsorganisation (NRO). Sie wurde 1986 gegründet und steht der evangelischen Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten nahe. ADRA steht für: Adventist Development and Relief Agency.

Getreu dem Motto „Der Menschheit dienen, damit alle Menschen so leben können, wie Gott es beabsichtigt hat“ und den satzungsgemäßen Mandaten arbeitet ADRA Deutschland e.V. mit vielen internationalen Partnern daran, Menschen in Not zu helfen (humanitäre Soforthilfe/Katastrophenhilfe) und der Armut (Entwicklungszusammenarbeit) und Unterdrückung (Anwaltschaft/Fürsprache) in den ärmsten Teilen dieser Erde Einhalt zu gebieten. Das Ziel ist eine nachhaltige und gerechte Entwicklung der Menschen zu bewirken. Das erfordert entwicklungspolitische Bildung, Solidarität und zivilgesellschaftliches Handeln auch in Deutschland. ADRA Deutschland e.V. finanziert sich primär durch private Spenden.

Als Teil eines global agierenden Netzwerkes von ADRA Organisationen in über 130 Ländern trägt ADRA Deutschland e.V. mit seinen Programmen mit dazu bei, dass jährlich hunderttausenden Menschen, unabhängig ihrer ethnischen Herkunft, des Geschlechts, der Religion oder Weltanschauung, einer Behinderung, des Alters oder der sexuellen Identität nachhaltig geholfen werden kann.

Daraus entstand die Idee Freiwillige an verschiedene Standorte zu entsenden. Die Freiwilligen haben die Möglichkeit in einem von ADRA geförderten Projekt der entwicklungspolitischen Zusammenarbeit eingesetzt zu werden und so neue Lebensrealitäten kennenzulernen.

Außerdem möchte ADRA Deutschland e.V. jungen Menschen aus Deutschland Einblicke in die Entwicklungszusammenarbeit einer weltweit operierenden, humanitären Organisation geben, damit sie sich in Ländern des globalen Südens engagieren und internationale Erfahrungen sowie Qualifikationen für ihre berufliche Orientierung sammeln können, die für sie in einer globalisierten Welt hilfreich sein können. ADRA versteht diesen entwicklungspolitischen Freiwilligendienst als Beitrag zur Bildungspolitik im Sinne des „Globalen Lernens“ und zur Nachwuchsförderung im entwicklungspolitischen Berufsfeld. Des Weiteren möchte ADRA Deutschland e.V. einen Beitrag zur Völkerverständigung sowie zum Verständnis entwicklungspolitischer Themen innerhalb der deutschen Gesellschaft beitragen.

Der Dienst in einem Land des globalen Südens ist für die jungen Freiwilligen auch eine persönliche Bereicherung von unschätzbarem Wert. Entwicklungspolitische Projekte geben den Freiwilligen die Möglichkeit neue Ideen mit einzubringen und umzusetzen. Sie lernen benachteiligten Menschen zu helfen: Von Anderen und gemeinsam mit Anderen. Interkulturelle und intersoziale Lernprozesse werden bei den Jugendlichen angeregt, die Toleranz und Offenheit gegenüber anderen Lebensformen und Gesellschaften, auch im eigenen Land, schaffen.

Nach der Rückkehr haben die jungen Erwachsenen die Möglichkeit bei der Vor-und Nachbereitung sowie der Begleitung der nächsten Freiwilligen zu kooperieren und mitzuarbeiten.

Durch persönliche Erfahrungen die sie gemacht haben, ist nun eine wirkungsvollere Herangehensweise an Entwicklungszusammenarbeit möglich, für die sie sich einsetzen können.

Wir als ADRA Deutschland e.V. bieten von vielen, unterschiedlichen Freiwilligenformen den entwicklungspolitischen Freiwilligendienst über „weltwärts“, den internationalen Jugendfreiwilligendienst und den Freiwilligen Adventistischen Hilfsdienst in Kooperation mit der Freikirche an.

Wir unterstützen die Freiwilligen während des Jahres durch administrative/organisatorische, fachliche und pädagogische Begleitung (oder Betreuung).

Der Freiwilligendienst bei ADRA Deutschland e.V. bietet jungen Menschen eine Möglichkeit, in der beide Seiten einen Nutzen erzielen (win-win Situation) und ist damit auf langfristigen Erfolg ausgerichtet.

Diese Seite drucken
ADRA Deutschland e. V. | Robert-Bosch-Straße 10 | 64331 Weiterstadt | Impressum | Datenschutz | Layout © rasani.design
Helfen im Inland Helfen im Ausland WordPress SEO