ADRA Live! Weltwärts Quifd-Siegel

Sonstiges

Neben dem Freiwilligen Sozialen Jahr und dem Bundesfreiwilligendienst bei ADRA in Weiterstadt bieten wir Dir noch weitere Möglichkeiten, Dich im Inland sozial zu engagieren.

Zum Einen besteht die Möglichkeit, während der Schule (9. oder 11. Klasse) ein Praktikum bei ADRA Deutschland zu machen – natürlich auch, wenn Du schon mit der Schule fertig bist oder bereits ein Studium absolvierst. Du erhältst in dieser praktischen Zeit einen Einblick in die Aufgaben und Abläufe einer Hilfsorganisation und kannst Dich in verschiedenen Bereichen engagieren.

Zum Anderen kannst Du als so genannter „ADRA Ehrenamtlicher“ unsere Arbeit unterstützen. ADRA-Botschafter sind ehrenamtliche Helfer, die ihre Freunde und Bekannte, Arbeitskollegen und Kirchengemeinden aktiv über die Arbeit von ADRA informieren und darüber hinaus Aktivitäten und Veranstaltungen mit ADRA planen und durchführen.

Eine weitere Einsatzmöglichkeit besteht im Rahmen der „Aktion Kinder helfen Kindern“, die Du in Deiner Gemeinde, der Schule oder von zu Hause aus aktiv unterstützen kannst – egal ob als Paketepacker, Koordinator oder allgemeinder Helfer.

Aus 1 mach 3!

Anstatt nur 1 Jahr ein FSJ oder den Bundesfreiwilligendienst zu absolvieren, kannst Du bei ADRA Deutschland auch die dreijährige Ausbildung zum/zur Kaufmann/frau für Bürokommunikation machen. Mehr Informationen dazu erhältst Du hier:

ADRA Deutschland e. V.
Nadja Mohr
Tel. 06151 – 8115 23
info(at)adra.de

Die Möglichkeiten, sich bei ADRA sozial zu engagieren, sind sehr vielfältig. Wofür Du Dich auch entscheidest –
wir freuen uns,
von Dir zu hören!

ADRA Deutschland e. V. | Robert-Bosch-Straße 10 | 64331 Weiterstadt | Impressum | Layout © rasani.design | Umsetzung / Webdesign © Thoxan.com
Helfen im Inland Helfen im Ausland