ADRA Live! Weltwärts Quifd-Siegel

Neue Freiwilligendienststellen in Ostafrika



Geschrieben am Donnerstag, 07. August 2008 von ADRAlive-Team

Diesen Beitrag weiterempfehlen oder teilen!

Ab 2009 bieten wir Dir die Möglichkeit, Dich in Kenia und Tansania sozial zu engagieren.
Ein neues Freiwilligen-Projekt wird das Mädchenheim „Kaijado“ im Massaigebiet im südlichen Kenia sein.

Dieses Heim ist eine Zufluchtsstätte für Mädchen, die im Kindesalter zwangsverheiratet oder beschnitten werden sollten. In der angegliederten Schule erhalten sie eine Ausbildung, um ihr Leben später selbständig führen zu können.

Die Zusammenarbeit zwischen ADRA Deutschland und dem Heri Krankenhaus im Südwesten Tansanias besteht seit 2004. Sieben deutsche Krankenschwestern unterstützen seitdem das Krankenhaus für jeweils 12 Monate oder länger. Zwei davon sind aktuell vor Ort. Beide Seiten freuen sich über die tolle Zusammenarbeit und über noch mehr Freiwillige, die sich in Zukunft für dieses Projekt einsetzen wollen.

 

 

 

 

 

 

 

Hast Du Interesse an diesen Projekten? Dann geht’s hier zur Bewerbung!

0 Kommentare » ADRA Live!


Einen Kommentar schreiben

ADRA Deutschland e. V. | Robert-Bosch-Straße 10 | 64331 Weiterstadt | Impressum | Layout © rasani.design | Umsetzung / Webdesign Thoxan.com