ADRA Live! Weltwärts Quifd-Siegel

Roberts facettenreicher Job



Geschrieben am Mittwoch, 11. März 2009 von "weltwärts"-Freiwilliger/em

Diesen Beitrag weiterempfehlen oder teilen!

Im ADRA-Office ist zurzeit wenig los. Die Finanzierung ist noch nicht angekommen und wir können noch keine Lebensmittelprodukte einkaufen und ausfahren.

Außerdem haben wir Probleme mit unseren zwei Geschäften (Babuschka incorporated), denn es gibt dort keinen Strom. Wir versuchen natürlich alles Mögliche, um das Problem zu lösen. Dazu kommt noch, dass eines von den Geschäften ca. 100 m umtransportiert wurde, weil ein Staatsminister neben unserem Geschäft sein Fitnessstudio gebaut hat und unser Laden im Weg war. Zum Glück ist unser neuer Platz noch auf ein und derselben Straße geblieben. Ich habe natürlich beim Transport mitgeholfen. Wir mussten den Boden vom Geschäft mit Erde und Betonsteinen vollstopfen, da er fast in der Luft hing und gewackelt hat.

Am 5. März 2009 wurde wieder ein ADRA-Konzert veranstaltet, wo ich natürlich auch mitgeholfen habe alles zu transportieren und aufzustellen. Der Anlass zu diesem Konzert war der Frauentag am 8. März. Meine Aufgabe dort war es, für ADRA Fotos zu machen.

Letzte Woche hat schon der nächste Computerkurs angefangen. Es haben sich 16 Teilnehmer eingeschrieben. Natürlich viel zu viele, da wir nur acht Computer haben. Deswegen haben wir den Kurs in zwei Gruppen aufgeteilt. Eine Gruppe fängt um 10:00 Uhr an und die andere um 13:00 Uhr (zu je 1 1/2 Stunden).  Und das immer Dienstag und Freitag. Ich finde aber, dass es so leichter ist zu unterrichten, da man mit weniger Leuten besser und schneller arbeiten kann. Und deswegen macht es mir viel mehr Spaß zu unterrichten.

Es gibt also doch etwas zu tun hier.

Liebe Grüße und Gottes Segen

Robert (Kirgisien)

0 Kommentare » ADRA Live!


Einen Kommentar schreiben

ADRA Deutschland e. V. | Robert-Bosch-Straße 10 | 64331 Weiterstadt | Impressum | Layout © rasani.design | Umsetzung / Webdesign Thoxan.com