ADRA Live! Weltwärts Quifd-Siegel

Wir haben Babys



Geschrieben am Donnerstag, 12. Februar 2009 von "weltwärts"-Freiwilliger/em

Diesen Beitrag weiterempfehlen oder teilen!

So, endlich kommt hier ein neuer Blogeintrag! Der Unterricht läuft seit 2 Wochen wieder normal. Ich muss mich erst noch an die ganzen neuen Zeiten gewöhnen, aber es hat sich nicht so viel geändert. Gestern habe ich jedoch eine Klasse vergessen – upps.

Was neu ist: Mitte Dezember haben wir drei – Veronika, Sarah und ich – uns eines Hundes angenommen, der hier herrenlos herumlief. Wir wissen nicht, warum er uns seine Zuneigung schenkte, vielleicht hatten wir so eine tierliebende Ausstrahlung, vielleicht war es nur das Futter… Ich nehme an es war Zweiteres, aber ich möchte Veronika und Sarah ihrer Illusionen nicht berauben.

Wie dem auch sei, ab dem Moment war es also unser Hund und mit der Zeit kristallisierte sich auch ein Name für die Hundedame heraus: Mücke.

Vor ca. 4 Wochen entdeckten wir dann, dass Mücke ein bisschen zugenommen hatte und als wir die geschwollene Säugeleiste sahen, wussten wir, dass es nicht nur an unserem guten Futter lag.

Ich machte mich also mit Gama (ältester „Sohn“ von Kim und Janek) an die Arbeit und baute der Kleinen eine Hütte.

 

 

 

 

 

 

 

Doch Mücke war schneller als ich. Eines Abends (29.01.) entdeckte eines der Mädchen aus dem Waisenheim unsere Hündin in einer Mauer. Sie hatte sich dort verkrochen um 5 kleine Welpen zu gebären. Wir brachten sie schnell in unser Zimmer, ehe weitere Waisenheimkinder sie entdeckten.

Ich hoffe ich kann euch nun ab und zu teilnehmen lassen an der Entwicklung unserer Hündchen.

Evelina (Mexiko)

0 Kommentare » ADRA Live!


Einen Kommentar schreiben

ADRA Deutschland e. V. | Robert-Bosch-Straße 10 | 64331 Weiterstadt | Impressum | Layout © rasani.design | Umsetzung / Webdesign Thoxan.com