ADRA Live! Jetzt bewerben

Dinosaurier im Kindergarten



Diesen Artikel drucken Geschrieben am Montag, 27. Juli 2009 von "weltwärts"-Freiwilliger/em

Nach einem Bericht von Marcelo:

Nachdem ich in der letzten Email von meiner Arbeit in der Bäckerei erzählt habe, will ich nun ein wenig auf meine Arbeit im Kindergarten eingehen…
Die Kinder in meiner Gruppe haben sich so langsam an uns gewöhnt und es kehrt ein wenig Ruhe in unsere Gruppe ein. Ausnahme ist da natürlich ein jeder Montag, denn da sind die Kinder ganz besonders aufgedreht, als hätten sie zwei Tage lang ihre Batterie aufgeladen nur um den Kindergarten auf den Kopf zu stellen.


Seit einigen Wochen ist eines unserer größten Bastelthemen Dinosaurier, in den letzten Wochen haben wir alles  Erdenkliche in Form von Dinos mit den Kindern gebastelt. Wir werden mit den Kindern eine kleine Ausstellung für die Eltern in unserem Kindergarten machen. Bei der Gelegenheit können die Eltern bestaunen was ihre Kinder alles können.

(mehr …)

0 Kommentare »

Meet us at the Youth Congress



Diesen Artikel drucken Geschrieben am Montag, 04. Mai 2009 von "weltwärts"-Freiwilliger/em

0 Kommentare »

Wir waren auf dem YIM in Mannheim



Diesen Artikel drucken Geschrieben am Montag, 20. April 2009 von "weltwärts"-Freiwilliger/em

Vom 09.-13.04.2009 fand in Mannheim der 3. Youth in Mission Congress (YIM) statt und wir waren mit dabei! 

Vom ersten Abend bis zum Abschlusstag waren wir mit einem ADRA Deutschland Stand in der Ausstellungshalle vertreten. Zusammen mit drei ehemaligen Freiwilligen (Rebecca, Hanna und Jasmin) haben Iris Brandl-Grau und Olga (sie macht derzeit ein FSJ in unserem Büro) den Stand betreut. Der Stand wurde rege besucht und wir konnten vielen interessierten Jugendlichen Fragen beantworten und Infomaterial mitgeben.

Am ersten Abend des Kongresses stellte Iris Brandl-Grau zusammen mit 5 Freiwilligen die ADRA Freiwilligendienste dem Kongresspublikum (1.800 Teilnehmer) vor. Nach einer kurzen Einführung ging die Frage ans Publikum, wer schon einen ADRA Freiwilligendienst gemacht hat oder wer einen Freiwilligen kennt, der mit ADRA im Ausland gewesen ist. Viele Hände gingen nach oben. Darüber haben wir uns natürlich sehr gefreut. Anschließend bekam jede/r Freiwillige eine Frage gestellt und antwortete mit einem kurzen Statement zu seinen persönlichen Erfahrungen als ADRA-Freiwilliger.

Zusammen mit den Freiwilligen, die auch den Stand betreuten, hielt Frau Brandl-Grau zwei Workshops von je 2,5 Stunden. Hier erhielten insgesamt 14 Jugendliche einen umfangreichen Einblick in die Freiwilligendienste von ADRA. Den teilweise erst 15- bis 16-jährigen Teilnehmern wurde eine interessante Möglichkeit aufgezeigt, sich nach der Schule oder Ausbildung ein Jahr für andere einzusetzen und dabei etwas über sich selbst und das Leben zu lernen.

Wir freuen uns über das große Interesse und darauf, vielleicht auch einmal dich bei einer Veranstaltung kennen zu lerne.

0 Kommentare »

Ansturm auf den ADRA Freiwilligendienst so groß wie nie



Diesen Artikel drucken Geschrieben am Dienstag, 31. März 2009 von "weltwärts"-Freiwilliger/em

Noch nie haben sich so viele junge Menschen für einen Freiwilligen – Einsatz gemeldet wie in diesem Jahr.

Zum Info-Wochenende im Februar kamen 41 Bewerber, die schon in die engere Wahl gezogen worden waren. Zum nachfolgenden Intensiv-Wochenende waren immer noch 35 Bewerber fest entschlossen, einen freiwilligen Dienst im Ausland zu leisten.

 

An den beiden Wochenenden informierten wir die Anwärter über ADRA als die entsendende Organisation. Zurück gekehrte Freiwillige stellten die Arbeit an den Einsatzorten vor, an denen sie selber tätig waren. Das ist immer sehr beeindruckend für die „Neuen“. In Einzelgesprächen, bei der Teamarbeit und mit gruppendynamischen Spielen, die alle unter fachlicher Leitung stattfinden, versuchen wir uns und den Bewerbern ein klares Bild zu verschaffen, ob sie für den geplanten Einsatz auch wirklich geeignet sind.

Mit Begeisterung und Interesse waren die jungen Menschen dabei. Letztlich haben wir 20 junge Männer und Frauen ausgewählt. Sie werden ganz unterschiedliche Dienste aufnehmen: Einige werden ihren Zivildienst im Ausland ableisten, das Programm heißt „Andere Dienste im Ausland“. Andere freuen sich auf ein freiwilliges soziales Jahr im medizinischen Dienst, dieses Programm läuft unter dem Titel „Freiwilliger adventistischer Hilfsdienst“ (FAH). Alle Programme werden unter dem Dach des entwicklungspolitischen Freiwilligendienstes „weltwärts“ abgewickelt.

Unsere aktuellen Zielländer sind: Argentinien, Costa Rica, Kenia, Kirgisistan, Mexiko, Moldau und Tansania. Hier werden die Freiwilligen in Waisenheimen, Kindergärten, Kindertagesstätten, und Schulen ihren Dienst aufnehmen. Außerdem warten Senioren und die Patienten eines Krankenhaus auf die Helfer aus Deutschland.

Wir wünschen den jungen Leuten alles Gute für ihren Einsatz und hoffen, dass dieses Jahr für sie ein positiv prägendes Erlebnis wird!

2 Kommentare »

Wichtiger Hinweis: ADRA zieht um



Diesen Artikel drucken Geschrieben am Montag, 16. März 2009 von ADRAlive-Team

Durch den Umzug von ADRA Deutschland e. V. in die neuen Bürogebäude in der Robert-Bosch-Straße 10, 64331 Weiterstadt sind wir von Montag, 16.03.2009 bis Freitag, den 20.03.2009 telefonisch nicht zu erreichen. Durch den gleichzeitigen Umzug der Server sind wir auch per Email nicht zu erreichen.

0 Kommentare »

ADRA geht „weltwärts“!



Diesen Artikel drucken Geschrieben am Dienstag, 10. März 2009 von ADRAlive-Team

Seit 5. August 2008 ist ADRA Deutschland e.V. anerkannter Träger des entwicklungspolitischen Freiwilligendienstes „weltwärts“, einer neuen Initiative des Bundesministeriums für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ).

Damit können wir junge Menschen im Alter von 18-28 Jahren für 12-24 Monate in soziale Projekte im Ausland entsenden. Finanziert wird dieser Freiwilligendienst zu 75% vom BMZ und zu 25% von der Entsendeorganisation.

Immer mehr junge Menschen in Deutschland wollen nach Schule oder Ausbildung einen Freiwilligendienst in Afrika, Lateinamerika, Asien oder Osteuropa absolvieren. In einer Welt, in der globale Verantwortung und interkulturelle Zusammenarbeit immer wichtiger werden, hat der Dienst in einem Entwicklungsland unschätzbaren Wert: Von und mit anderen zu lernen, benachteiligten Menschen zu helfen und Verantwortung für eine nachhaltige Entwicklung zu übernehmen.

ADRA Deutschland e.V. hat seit 1997 auch die Anerkennung des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend für den „Anderen Dienst im Ausland“, der vom Bundesamt für den Zivildienst anerkannt wird.

Seit 1997 sind bereits 100 Freiwillige von ADRA auf ihren Dienst an Menschen in Entwicklungsländern vorbereitet und entsandt worden. Einsatzländer waren: Argentinien, Bolivien, Brasilien, Honduras, Indien, Jemen, Kambodscha, Kirgisien, Mexiko, Moldawien, Nepal, Nicaragua, Rumänien und Tansania.

0 Kommentare »

Termin rückt näher



Diesen Artikel drucken Geschrieben am Montag, 09. Februar 2009 von ADRAlive-Team

Der Pan-Europa-Kongress der Adventjugend läuft vom 05. bis 09. August 2009 im Internationalen Congress Center (ICM) in München. Aber Achtung! Der Anmeldeschluss ist für den 30. April 2009 festgelegt!

Auf jeden Fall wird ADRA mit einem eigenen Stand vertreten sein und man darf gespannt sein, wie ADRA das Kongress-Motto „It’s your turn!“ umsetzen wird. Ganz sicher wird die Abteilung Personalentsendung und Freiwilligendienste vertreten sein.

First-Hand-Information gibt es über die jeweilige Vereinigung der Freikirche oder im Internet unter www.aycongress.org (teilweise noch im Aufbau begriffen).

Wir sehen uns in München!

0 Kommentare »

Wir wünschen allen



Diesen Artikel drucken Geschrieben am Montag, 22. Dezember 2008 von ADRAlive-Team

Schöne Weihnachten und
ein glückliches und gesegnetes Neues Jahr 2009!


Gletscherwelt Argentiniens

  Euer ADRA Freiwilligendienste Team!

0 Kommentare »

Nachricht eines Ehemaligen



Diesen Artikel drucken Geschrieben am Donnerstag, 30. Oktober 2008 von ADRAlive-Team

Liebes ADRA-Team,

ich muss sagen, dass mich die Zeit in Brasilien maßgeblich geprägt hat und ich, auch heute noch, sehr gerne an die Zeit dort zurück denke!

In diesem Sinne wollte ich auch mal Herzlichen Glückwunsch zum 10-jährigen Jubiläum sagen! Das ist ja schon ein stolzer Zeitraum und mit der neu erworbenen Anerkennung sind euch wahrscheinlich auch einige Sorgen genommen?! Mich macht es auf jeden Fall stolz, dass ich meinen Dienst bei euch leisten durfte und ich bin sehr glücklich darüber, dass es jedes Jahr auf’s Neue die Möglichkeit für junge Menschen gibt, die gleichen Erfahrungen zu machen. Weiter so!

euer Sascha
(Brasilien 1999-2000)

0 Kommentare »

Unsere Freiwilligen sind ausgereist!



Diesen Artikel drucken Geschrieben am Freitag, 05. September 2008 von ADRAlive-Team

Nach langen, aufregenden Vorbereitungen, nachdem sie unser Seminar besucht haben und nochmals einige Tage nach Hause zurück gekehrt sind, ist es nun endlich soweit. Unsere 14 Freiwilligen sind diese Woche nach Argentinien, Honduras, Kirgisien, Moldawien und Mexiko gereist, um einen „Anderen Dienst im Ausland“ oder ein „Freiwilliges Soziales Jahr“ zu leisten. Sie werden in Waisenheimen, Kindergärten, Schulen und in ADRA Büros arbeiten, ihr Wissen und ihre Begabungen einsetzen, aber auch viel Neues lernen und Erfahrungen sammeln.

Eva ist die Erste, die sich bei uns gemeldet hat. Sie ist gut in Moldawiens Hauptstadt Cisniau gelandet. Sie wird ein Jahr in einem Waisenheim von ADRA Moldawien arbeiten. Die ersten Tage hat sie im ADRA Büro ausgeholfen, da wegen einer Flutkatastrophe im Lande alle Hände gebraucht wurden. Eva schrieb uns „2 Tage lang packten wir Säcke und fuhren die Pakete mit Lebensmitteln und Hygieneartikel ins Katastrophengebiet, um sie an die Menschen zu verteilen. Das macht mir richtig Spaß. Habe das Gefühl, dass ich endlich mal lebe und nicht für mich sondern für die Anderen!“

 

 

 

 

 

Wenn auch du dich für Andere einsetzen willst, dann bewirb dich jetzt!

0 Kommentare »
ADRA Deutschland e. V. | Robert-Bosch-Straße 10 | 64331 Weiterstadt | Impressum | Datenschutz | Layout © rasani.design | Umsetzung / Webdesign Thoxan.com
WordPress SEO