ADRA Live! Weltwärts Quifd-Siegel

Einsatz im Inland

Du möchtest dich gerne ein Jahr lang sozial engagieren, aber dafür nicht ins Ausland reisen? Kein Problem – mach einfach ein FSJ oder einen Bundesfreiwilligendienst bei ADRA im Inland. Auch Praktika sind möglich, um sich für einen gewissen Zeitraum sozial zu engagieren und in den Betrieb einer Hilfsorganisation „hineinzuschnuppern“.

Was passt am besten zu dir? Ein „Freiwilliges Soziales Jahr“ (FSJ), der Bundesfreiwilligendienst oder willst du dich vielleicht doch in einem anderen Bereich einbringen? Selbst neben Schule, Studium und Job kannst du dich für ADRA engagieren, ob als ADRA Ehrenamtlicher oder im Bereich „Aktion Kinder helfen Kindern!“.

Wer sich für ein Jahr bei ADRA im Inland entscheiden, wird entsprechend seiner Stärken in verschiedenen Bereichen eingesetzt. Möglich ist zum Beispiel der Einsatz in unserem ADRAshop in Weiterstadt. Dort könnt ihr unser Shop-Team beim Beraten der Kunden unterstützen oder die Waren dekorativ präsentieren. Außerdem ist auch ein Einsatz in der Marketing-Abteilung möglich, bei dem ihr lernt, wie ADRA seine zahlreichen Hilfsprojekte der Öffentlichkeit präsentiert oder ihr unterstützt unsere Projektkoordinatoren bei ihrer Arbeit. Eines ist sicher: Wer sein FSJ bei ADRA absolviert, wird aktiv in unser Team eingebunden und sicher viele interessante Eindrücke mitnehmen können.

Du weißt schon genau, was du im Inland machen willst?

Dann klick auf den dementsprechenden Bereich, lade dir die Bewerbungsunterlagen herunter und lass von dir hören!

Kristine über wahre FreudeWie oft sind wir Menschen auf der Jagd nach unserem eigenen Glück und vergessen dabei die Menschen um uns herum. Bei ADRA durfte ich lernen, dass man wahre Freude erlebt, indem man sie anderen bereitet. Ich bin froh über meinen Dienst im Inland.

 

ADRA Deutschland e. V. | Robert-Bosch-Straße 10 | 64331 Weiterstadt | Impressum | Layout © rasani.design | Umsetzung / Webdesign © Thoxan.com
Helfen im Inland Helfen im Ausland